SC DHfK-Handballer reisen nach Kiel

Der Ball ist heiß. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren beim SC DHfK Leipzig vor dem Spitzenspiel am Donnerstag gegen den THW Kiel. 

 

Nach einem grandiosen Erfolg am vergangen Sonntag gegen die Nordlichter aus Flensburg will die Mannschaft von Coach André Haber nun den Schwung mitnehmen. Doch auch mit diesem Selbstvertrauen im Gepäck wird es schwer werden gegen den Rekordmeister aus Kiel. Trotz zweier Niederlagen in Folge darf das Team nicht unterschätzt werden. Neben der Mannschaft sind vor allem die Fans in Kiel immer eine Bank.
Nach einem weiteren Anschwitzen am Donnerstagmorgen vor Ort heißt es dann voller Fokus auf ein schweres Auswärtsspiel. Anwurf ist um 19 Uhr in der Kieler Sparkassen Arena.