4.000 Besucher bei Infotag der Uni Leipzig

57 Vorträge, Campus-Führungen und Studi-Speed-Dating halfen Interessierten sich zu informieren.

Am Samstag hat die Universität Leipzig zum Studieninformationstag eingeladen.

Ca. 4.000 Besucher folgten dieser Einladung und füllten zwischen 10 und 15 Uhr den Universitätscampus in der Leipziger Innenstadt.

Hier konnten Interessierte sich über das Studienangebot und die Modalitäten der Bachelor- und Masterstudiengänge informieren.
Auf dem Programm standen neben 57 Vorträgen unter anderem auch das Studi-Speed-Dating, ein Lehramts-Karussell und Campus-Führungen.

An verschiedenen Informationsständen konnten die Besucher die 156 angebotenen Studiengänge der Alma mater Lipsiensis kennen lernen.
Und auch auf organisatorische Fragen, wie zum Beispiel der Studienfinanzierung, gab es eine Antwort.

Jedes Jahr bietet die Universität allen Studieninteressierten die Möglichkeit das Studium in Leipzig kennenzulernen.