4. Dresdner Dampfloktreffen

Drei Tage lang können Eisenbahnfans die alten Stahlrösser bewundern und erleben. Für die ganze Familie werden Attraktionen angeboten. +++

Eisenbahnfreunde aufgepasst: Vom 30. März bis zum 1. April findet das 4. Dresdner Dampfloktreffen statt. Auf dem Gelände des Eisenbahnmuseums an der Zwickauer Straße können die Besucher die Stahlrösser besichtigen sowie Sonderfahrten erleben.

Interview: Jörg Baumgärtel, 1. Vorsitzender des Interessengemeinschaft Bahnbetriebswerk Dresden-Altstadt e.V. im Video

Am Freitag findet für interessierte Schüler und Studenten eine Kontaktbörse mit zahlreichen sächsischen Firmen, Fachhochschulen und Universitäten rund um das Thema Eisenbahn statt.

Interview: Peter Pfeifer, Mitglied der Interessengemeinschaft Bahnbetriebswerk Dresden-Altstadt e.V. im Video

Ein Höhepunkt wird am Samstag und Sonntag die Meisterschaft im Dampflokziehen sein. Der 64 Tonnen schwere Koloss soll mit der Startgebühr wieder fahrtüchtig gemacht werden. Auf die kleinen Lokführer warten Mal- und Bastelstraßen, Filmvorführungen und eine Wissensquiz.
+++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!