„4. junge kunstnacht chemnitz“

Die Kunstsammlungen Chemnitz haben sich zur 4. jungen Kunstnacht etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Kunstsammlungen Chemnitz findet am Samstag laut Initiatoren, das größte Kunstquiz aller Zeiten statt. Unter dem Namen „Ruck Zuck, Kunst“ werden 100 Fragen zur Kunst gestellt, um das Wissen der Besucher zu testen.

Die Veranstaltung wird mit einer Live-Band umrahmt, die mit ihrer Musik die Gäste auf eine Zeitreise durch die vergangenen 100 Jahre Musikgeschichte entführt. Außerdem können alle Interessierten einige Skulpturen aus der Ausstellung von Bjørn Nørgaard in einem so genannten „Dark Room“ im Schein von Taschenlampen erleben. Danach haben alle Besucher die Möglichkeit mit dem Shuttle zur Musiclife4c-Clubnight zu gelangen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung