4 Verletzte auf Autobahn A4

Ein Verkehrsunfall mit insgesamt 4 Fahrzeugen hat sich am Sonntagnachmittag auf der Autobahn A4 kurz vor der Anschlussstelle Glösa in Richtung Erfurt ereignet.

Bei der Kollision der 4 Fahrzeuge verletzten sich je ein Insasse pro Fahrzeug. Die Fahrer blieben unverletzt. Nach derzeitigen Erkenntnisstand beläuft sich der Sachschaden auf insgesamt 12 500 Euro. Es bildete sich ein Rückstau, der sich bis zur Anschlussstelle Frankenberg ausdehnte.