4 Verletzte bei Verkehrsunfall

Am frühen Sonntagmorgen kollidierte auf der Kreuzung Bergstraße / Salzstraße in Schloßchemnitz ein Pkw Citroen mit einem vorfahrtberechtigten Pkw Mazda.

Bei dem Zusammenstoß der beiden Pkw erlitten vier Personen leichte Verletzungen.
Es handelt sich um die die 22-jährige Mazda-Fahrerin und zwei Mitfahrer, sowie einen 52-jährigen Insassen im Citroen der 50-jährigen Fahrerin.
Laut Beamten wurde der insgesamt entstandene Sachschaden mit ca. 20 000 Euro veranschlagt.