40-Jähriger von Jäger erschossen

Am Sonnabendvormittag ereignete sich in einem Waldstück in der Nähe von Schlobachshof ein tragischer Unfall. Ein 40-Jähriger Mann wurde von der Kugel eines Jägers getroffen. +++

Laut Medienberichten rief der Jäger selbst die Polizei, nachdem er den Mann getroffen hatte.

Angeblich ist das Opfer in die Schusslinie des Jägers gelaufen, die Polizei konnte dies jedoch noch nicht bestätigen. Ob der 40-Jährige selbst Jäger war oder doch nur ein Spaziegänger im Wald, kann bisher noch nciht gesagt werden.