Kristina Vogel rast Konkurrenz davon

Manchester – Die Bahnradsportlerin Kristina Vogel aus dem Team ERDGAS.2012 hat nur eine Woche nach ihrem Dreifach-Sieg beim Weltcup-Auftakt in Polen erneut einen Dreifchsieg hingelegt.

© Andreas Stenzel/ BikeBlogBerlin
 

Beim Weltcup in Manchester raste Vogel ihrer Konkurrenz davon. Nach dem Teamsprint-Sieg – diesmal zusammen mit Miriam Welte aus Kaiserslautern – siegte Vogel auch überlegen in Keirin und Sprint. Die Athletin feiert damit die Weltcup-Siege 23, 24 und 25 ihrer Karriere.

Auch Temkollege Maximilian Levy sicherte sich den Sieg im Teamsprint.