42-jähriger Chemnitzer schwer verletzt

Am Dienstagmittag ist ein Motorradfahrer im Chemnitzer Ortsteil Kapellenberg schwer verunglückt.

Der Fahrer einer Yamaha war an der Einmündung Park-/Händelstraße auf einen Golf aufgefahren, als dieser verkehrsbedingt halten musste. Der 42-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Der VW-Fahrer blieb unverletzt. Die Höhe des Schadens beläuft sich insgesamt auf rund 6.000 Euro.

Immer informiert: Mit dem kostenlosen SACHSEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar