45.000 Fans feiern Depeche Mode

Am Abend des 11. Juni standen Dave Gahan, Martin Gore und Andrew Fletcher auf der Bühne in der Red-Bull-Arena. +++

Fans aus ganz Deutschland waren angereist und warteten teilweise schon seit den Morgenstunden auf den Einlass in das Stadion. 45.000 Fans feierten den Pop-Giganten Depeche Mode. Unter leicht bewölkten Himmel erklangen Klassiker wie „Enjoy the silence“, „Personal Jesus“ und „Policy of truth“ sowie Songs des neuen Albums, das im April erschien und sofort auf Platz 1 der Deutschen Charts kam.

Vielen Dank an Ronny Schäfer für die wundervollen Luftaufnahmen!