4500 PC’s für Dresdens Schulen

Im Rahmen eines Förderprogrammes hat die Stadt Dresden seit 2001 ihre Schulen mit 4.500 PCs und Servern ausgestattet.

Die Ergebnisse dieses Projektes mit dem Namen MEDIOS wurden heute vorgestellt. Die einheitlichen Systeme werden mittlerweile in nahezu allen Unterrichtsfächern eingesetzt. Bestandteile sind auch ein gesicherter Internetzugang mit Kinder- und Jugendschutz sowie Service und Support. Das Projekt wird auch in den nächsten Jahren fortgeführt. Das Programm wurde bisher mit 11 Mio Euro vom Freistaat gefördert, 2 Mio steuerte die Stadt selbst bei.