47-Jährige überfallen

Am Dienstagabend ist in Stollberg eine 47-jährige Frau überfallen worden.

Der Vorfall ereignete sich in der Nähe einer Kaufhalle auf der Dr.-Külz-Straße. Die Frau wurde plötzlich von einem Mann zu Boden gestoßen. Sie erlitt dabei leichte Verletzungen.
Offenbar war ihr der Täter zuvor mit einem weiteren Mann gefolgt, der an dem Überfall nicht aktiv beteiligt war.
Die Täter erbeuteten ihre Handtasche, in der sich unter anderem 80 Euro Bargeld, die EC- und Krankenkarte der Geschädigten befanden.
Beide Männer waren etwa 1,80 Meter groß, dunkel gekleidet und mit dem Fahrrad unterwegs.

Neu bei SACHSEN FERNSEHEN: Video-Nachrichten aus verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel Sport oder Inland!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar