5.000 Haushalte in Zwickau ohne Heizung

Kalt war es am Vormittag des ersten Weihnachtsfeiertags in Zwickau. Wegen Technikproblemen in einem Heizwerk mussten 5.000 Haushalte im Kalten ausharren. Ein Heizkessel war nach Angaben des Betreibers ausgefallen.

Erst am Samstagnachmittag haben Techniker vor Ort das Problem im Heizwerk lösen können. Wie es zu dem Totalausfall kommen konnte, ist derzeit unklar.