5-Jährige verletzt

Weil ein 12-Jähriges Mädchen auf die Fahrbahn rannte, ist eine 5-Jährige verletzt worden.

Vor dem Linienbus 33 der CVAG betrat am Sonntag ein 12-jähriges Mädchen die Fahrbahn der Bahnhofstraße. Der 46-jährige Busfahrer bemerkte das Kind und musste notbremsen. Damit konnte er zwar einen Zusammenstoß mit der 12-Jährigen verhindern, jedoch wurde dabei ein 5-jähriges Mädchen im Bus leicht verletzt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar