5 Neue in der Fahrzeugflotte der Dresdner Feuerwehr

Dresden – Dresdens Erster Bürgermeister Detlef Sittel hat der Dresdner Berufsfeuerwehr am Mittwochvormittag fünf neue Hilfeleistungslöschfahrzeuge übergeben.

Sie sollen künftig in den fünf Berufsfeuerwachen der Landeshauptstadt als jeweils erstes Löschfahrzeug zum Einsatz kommen. Die modernen Fahrzeuge sind für den schnellen Einsatz im Stadtgebiet optimierund werden künftig fünf ältere Löschfahrzeuge ersetzen, die in den 1990er Jahren beschafft wurden. Diese wiederum werden technisch überholt und einer zweiten Nutzung zugeführt.
Noch am Mittwoch wurden die neuen Löschfahrzeuge auf die Feuerwachen der sächsischen Landeshauptstadt verteilt. Insgesamt investierte die Stadt Dresden rund 1,7 Millionen Euro.