500 Euro mit gestohlener EC-Karte in Dresden abgehoben

In der Nacht zum Mittwoch brachen Diebe in ein Wohnhaus an der Hermann-Prell-Straße in Dresden-Loschwitz ein. Noch in derselben Nacht hoben sie mit der Karte rund 500 Euro an einem Geldautomaten ab. +++

In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in ein Wohnhaus an der Hermann-Prell-Straße ein. Die Täter gelangten über ein Kellerfenster in die Räume und durchsuchten diese. Anschließend stahlen sie ein Portmonee, in dem sich auch eine EC-Karte befand. Noch in derselben Nacht hoben sie mit der Karte rund 500 Euro an einem Geldautomaten ab. Ob weitere Wertsachen aus dem Wohnhaus gestohlen wurden, ist derzeit noch unklar. (ml)

Quelle: Polizei Dresden