54-jähriger bei Crash tödlich verletzt

Bad Elster: Ein 54-jähriger Kradfahrer befuhr am Samstagnachmittag mit seiner Moto-Guzzi die Bundesstraße 92 in Richtung Adorf.

In Höhe des Abzweiges Landwüst kam er beim Durchfahren einer Linkskurve, von der Fahrbahn ab und stieß in der weiteren Folge gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer zog sich bei diesem Crash schwerste Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht. In den Abendstunden des 16. Juni verstarb der 54-Jährige an seinen erlittenen schweren Verletzungen. Der an der Moto-Guzzi entstandene Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro beziffert.
 
Diesbezüglich sucht die Polizei dringend den PKW-Fahrer, welcher kurz nach dem Unfall am Unglücksort hielt. Der PKW fuhr in gleiche Richtung, wie der Kradfahrer. Der Fahrer möchte sich bitte mit der Verkehrspolizei in Reichenbach, Telefon 03765/52 17 30, in Verbindung setzen.