6. Chemnitzer Jugend-Open

Mit einem neuen Teilnehmerrekord sind am Wochenende die Chemnitzer Jugend-Open im Schach über die Bühne gegangen.

Sie fanden bereits zum 6.Mal statt. In der Messe Chemnitz traten mehr als 350 Sportler aus Berlin, Bayern, Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt
und ganz Sachsen gegeneinander an. Sie alle kämpften an den Brettern um die Pokale, Urkunden und wertvolle Sachpreise. Gegründet wurde der Verein „Chemnitzer Jugend-Open“ bereits im Jahre 2003. Zu den Gründungsmitgliedern gehören neben Frank Kapp und Hans Joachim Schätz auch Tina Mietzner, fünffache Deutsche Meisterin und Vize-Europameisterin und der Vizepräsident des Schachverband Sachsen, Dr. Günter Schmidt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar