6. Internationaler Einsiedler Supercross in der Chemnitz Arena

Die Herzen aller Motocrossbegeisterten werden am kommenden Wochenende wieder höher schlagen.

Zum sechsten Mal findet in der Chemnitz Arena der internationale Einsiedler Supercross statt. Am 28. und 29. November erwartet alle Fahrer und Besucher ein anspruchsvoller 300 Meter langer Parcour mit einem Zielhügel von fast fünf Metern Höhe.

Interview: Michael Kynast – Event- und Messegesellschaft Chemnitz

Erstmals wird außerdem das Kids-Race der acht bis zwölf Jährigen als Wertungslauf ausgetragen. Alle Motorsportfans sollten sich, laut Veranstalter, ihre Tickets im Vorverkauf sichern, da es nur noch wenige Restkarten gibt.

Zu erhalten sind diese an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie in der Messe Chemnitz.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung