6-Jährige schwer verletzt

In Oelsnitz bei Stollberg ist am Montagmittag an einer Bushaltestelle ein Mädchen schwer verletzt worden.

Die 6-Jährige war an der Bahnhof-/Lutherstraße aus dem Bus ausgestiegen. Zur gleichen Zeit war die 31-jährige Fahrerin eines Kias auf der Bahnhofstraße in Richtung Hohndorf unterwegs. Die 6-Jährige lief, offensichtlich ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Straße. Dabei wurde sie von dem Pkw erfasst. Das Mädchen erlitt schwere Verletzungen, die Pkw-Fahrerin einen Schock. An dem Kia entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro.

Mehr Nachrichten aus Sachsen lesen Sie hier…!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar