6-jähriges Kind schwer verletzt

Am Freitagnachmittag ist ein 6-jähriges Kind im Chemnitzer Lutherviertel schwer verletzt worden.

Das Kind betrat auf der Ufer-/Rudolfstraße hinter einem parkenden PKW die Fahrbahn. Vermutlich achtete es ungenügend auf den fließenden Verkehr und wurde dabei von einem 43-jährigen Fahrer eines Kleintransporters erfasst. Das Kind musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Benzinpreise bei SACHSEN FERNSEHEN – sehen, wo Sie in Chemnitz am günstigsten Tanken können. Benzinpreise