6.Sächsischen Schulgartenwettbewerb hat begonnen

Heute ist in Bernsbach im Landkreis Aue-Schwarzenberg der Startschuss für den 6. Sächsischen Schulgartenwettbewerb gefallen.

Unter dem Motto „Unsere Schule – ein Garten“ riefen die Sächsischen Ministerien für Umwelt- und Landwirtschaft sowie für Kultus die Schüler von Grund- und Mittelschulen sowie von Gymnasien undFörderschulen zum Mitmachen auf. Gesucht werden nicht nur Schulgartenprojekte, sondern auch Ideen für grün gestaltete Schulhöfe. Die Projekte sollen über einen ganzheitlichen Ansatz verfügen, den Schulalltag erlebnisreicher machen und sich auf das gesamte Schulleben beziehen. Sie sollen innerhalb des Wettbewerbs-zeitraumes bis 2007 realisiert werden. Seit dem ersten Schulgarten-wettbewerb 1993 wurden etwa 1 500 Beiträge eingereicht. Landessieger des in diesem Jahr beendeten Wettbewerbs sind die Hugo-Ament-Grundschule in Bernsbach, die Mittelschule Sonnenleithe in Schwarzenberg und die Grundschule Wurzen Nord (Muldentalkreis).