60 Jahre AFS – auch in Chemnitz gefeiert

In diesem Jahr feiert der Verein AFS – Interkulturelle Begegnungen sein 60-jähriges Bestehen in Deutschland.

Aus diesem Anlaß wird am ersten Mai-Wochenende im Chemnitzer Haus Spektrum eine Wanderausstellung einen kleinen Einblick in die „KulturUnterschiede“ geben.

Mit vor Ort werden auch Austauschschüler sein und Erlebnisse, Eindrücke aus ihrer Sicht erzählen. Sicherlich wird die eine oder andere Pointe und Anekdote nicht nur die ehrenamtlichen Gastfamilien zum Lachen bringen.

Geöffnet ist die Ausstellung am 3. und 4.Mai von 10 bis 16 Uhr. Wer Interesse am Austausch hat bzw. gern einen Gastschüler aufnehmen möchte, ist natürlich ebenfalls gern gesehen.

Wie das Wetter auch wird – SACHSEN FERNSEHEN gibt Ihnen Hinweise, wann Sie nicht auf Ihren Regenschirm verzichten sollten.