60 Jahre Sandmann

Chemnitz- Jeden Abend pünktlich um 19 Uhr wird das Sandmännchen ausgestrahlt. Und das schon ganze 60 Jahre lang. 

Der Sandmann hat Geburtstag. Anlässlich dazu wird im Deutschen Spielemuseum e.V. gefeiert. Seit Jahrzehnten besucht der Zuschauerliebling zuverlässig Kinder, Eltern und Großeltern. Es ist schon eine Tradition in vielen Familien zu dieser Zeit den Fernseher einzuschalten und die Sendung ist im Alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Viele Autoren und Verlage wurden von der Sendung inspiriert Spiele zu entwickeln.

Am 22. November 1959 war der Tag der Tage, denn da wurde es erstmalig beim Deutschen Fernsehfunk der DDR ausgestrahlt. Ein wundervolles Jubiläum, welches das Deutsche Spielemuseum in Chemnitz gerne mit einer kleinen Foyerausstellung würdigt. Für die Besucher stehen selbstverständlich zahlreiche „Sandmann-Spiele“ zum ausprobieren bereit.

Kommenden Freitag, den 22. November ist das Museum mit verlängerten Öffnungszeiten von 13 Uhr bis zur Sandmännchen-Sendezeit um 19 Uhr für jeden Besucher begehbar.