60 Nistkästen für Chemnitz

Pünktlich zum Frühlingsanfang erhalten Meisen und Stare in Chemnitz ein neues Zuhause.

Kleine und große Vogelfreunde hatten sich am Samstag in der Naturschutzstation eingefunden. Hier konnten die kleinen Naturschützer zu Hammer, Säge und Schraubendreher greifen und unter fachkundiger Anleitung eigenhändig Nistkästen zusammenbauen. Eingeladen zur Aktion „Max Meise“ hatten das Chemnitzer Umweltamt und der Verein Natur – Hof Chemnitz. 60 Nistkästen wurden im Laufe des Vormittags gebaut und werden nun im Raum Chemnitz angebracht.Haushaltshilfe gesucht? Bürokraft zu gebrauchen – Jetzt neu – Der Stellenmarkt bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php