62-jähriger Dresdner tot aufgefunden

Am Mittwoch Vormittag ist in einem leerstehenden Wohnhaus an der Torgauer Straße die Leiche eines Mannes entdeckt worden.

Bei dem Toten handelt es sich um einen 62 Jahre alten Mann. Zwei Bekannte hatten ihn im 1. Obergeschosses des Gebäudes gefunden.

Der Mann hatte keinen festen Wohnsitz. Anscheinend diente dem Dresdner das leerstehende Haus als Obdach

Die Todesursache ist noch nicht zweifelsfrei geklärt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei ergeben sich aber keine Hinweise auf eine Straftat. Die Staatsanwaltschaft prüft nun, ob die Leiche obduziert wird.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar