64-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Am Samstagnachmittag ist ein Kleintransporter VW beim Auffahren auf die Annaberger Straße mit einem vorfahrtberechtigten Motorrad AWO zusammengestoßen.

Bei dem Unfall wurde der 64-jährige AWO-Fahrer schwer verletzt. Der 53-jährige Fahrer des Kleintransporters blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Schaden von insgesamt rund 1.500 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar