65. Ehejubiläum

Johanna und Paul Wittber haben heute das seltene Jubiläum der „Eisernen Hochzeit“ gefeiert.

Damit sind die beiden Neunzig Jährigen seit genau 65 Jahren glücklich verheiratet. Zu diesem Anlass ließ es sich Oberbürgermeister Dr. Peter Seifert nicht nehmen persönlich zu gratulieren. Johanna und Paul Wittber lernten sich 1939 auf dem Weinfest in Chemnitz kennen und gaben sich noch im selben Jahr das Jawort. Nach dem Krieg war er unter anderem an der Konstruktion von Motor und Getriebe des Trabants beteiligt und fuhr bis Juli dieses Jahres selbst noch Auto. Die beiden machten schöne gemeinsame Reisen, lesen gern und verbringen Ihre Freizeit gern im Garten. Ihr Ehejubiläum feierten sie im Kreise Ihrer Familie.