67-jähriger Audifahrer von der Fahrbahn ab

Alkohol am Steuer war Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend auf der Staatsstraße 316 zwischen Zeulenroda und Pausa ereignete.

Hier verfehlte ein 67-jähriger Audi-Fahrer am sogenannten „Stern“ den Abzweig nach Pöllwitz.
Er kam von der Fahrbahn ab und landete mit seinem Fahrzeug im Wald.
Es entstand Sachschaden von ca. 1.000 Euro.
Bei der Unfallaufnahme protokollierten die Beamten bei dem 67-Jährigen 1,20 Promille.
Es folgten eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung seines Führerscheins.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar