68-jähriger Biker schwer verletzt

Zwickau: Am Dienstagnachmittag, kurz nach 16 Uhr, befuhren drei Biker die Reichenbacher Straße stadtauswärts.

An der Kreuzung Olzmannstraße hielt die Gruppe verkehrsbedingt im rechten Fahrstreifen an. Kurz nach der Kreuzung wechselte eine 61-jährige VW-Fahrerin von linken in den rechten Fahrstreifen und streifte dabei mit dem rechten Außenspiegel das Krad BMW eines 68-Jährigen.

Der Biker kam von der Fahrbahn ab und verletzte sich schwer. Der Gesamtunfallschaden beträgt 5.500 Euro.

Fotos: Heiko Richter

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar