69-Jährige bei Unfall in Dresden-Strehlen verletzt

Dienstagvormittag wurde eine Fahrradfahrerin (69) bei einem Verkehrsunfall auf der Lockwitzer Straße schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen (0351) 483 22 33. +++

Eine Pkw-Fahrerin (77) fuhr mit ihrem Pkw Mercedes auf der Lockwitzer Straße aus stadtwärtiger Richtung kommend und wollte nach links in die Cäcilienstraße abbiegen. Aus noch ungeklärter Ursache stieß sie dabei mit der Fahrradfahrerin zusammen. Die 69-jährige Frau wurde zur Behandlung in ein Dresdner Krankenhaus gebracht. Es kam zu kurzzeitigen Verkehrsstörungen.

Die Dresdner Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und fragt: Wer kann Angaben zum Unfallhergang machen? Wer hat gesehen, aus welcher Richtung die Fahrradfahrerin kam? Hinweise werden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegengenommen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar