69-Jähriger schwer verletzt

Ein 69-Jähriger ist am Samstagmittag in Weischlitz, Landkreis Votgtland, schwer verletzt worden.

Der 69-Jährige befuhr mit seinem Renault Megane die Straße Am Schweiger in Richtung Wiesenburg. Aus bislang unbekannter Ursache verlor er in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug.

Der PKW  kam nach links von der Fahrbahn ab, prallte mit der linken Fahrzeugfront gegen eine Granitsäule und in der weiteren Folge gegen einen Lichtmast.

Auf Grund des Aufpralls drehte sich der Pkw entgegen der Fahrtrichtung und schlug mit dem Heck gegen die gegenüberliegende Gartenmauer, wo er dann zum Stehen kam.

Der Fahrer wurde stationär im Klinikum aufgenommen, am PKW entstand ein Schaden von ca. 1.100 Euro. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

Tanz, Disco oder Open Air – Sie haben die Wahl – SACHSEN FERNSEHEN – Veranstaltungskalender

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar