7. DAK Familienzootag in Dresden am 20. Juni 2010 – “Spielplatz Zoo – sei dabei!“

Bereits zum 7. Mal starten die DAK und der Zoo Dresden am 20. Juni in der Zeit von 10 bis 1 Uhr ihre außergewöhnliche Aktion zugunsten der Kinder-Gesundheit. +++

  In diesem Jahr dreht sich dabei alles ums Spiel! Das Felsenweg-Institut sorgt dabei dafür, dass an verschiedenen Stationen nach Herzenslust gespielt und viel Neues entdeckt und kennen gelernt werden kann. Passend zur Fußball-WM kann man z.B. beim Tischfußball sein Kickertalent testen oder seine Geschicklichkeit im Verkehrsgarten unter Beweis stellen.

Außerdem kann man bei den Tierpflegertreffs viel Interessantes über die Tiere erfahren, den Abenteuern des Zookaspers lauschen und sich beim Kinderschminken in wilde Tiere verwandeln lassen. Bei einer tierisch aufregenden Spieletour durch den Zoo werden die Kinder an Themen rund um die Gesundheit herangeführt. So warten praktische Tipps und Anregungen auf die kleinen Eroberer.

„Nach einer aktuellen DAK-Studie haben Übergewicht und motorische Defizite in den vergangenen zehn Jahren stark zugenommen“, erklärt Dresdens DAK-Chefin Peggy Schöne den Hintergrund der Aktion. Fastfood und Co., Schokoriegel und Cornflakes bleiben bei dem Nachwuchs nicht ohne Folgen. Das geht zu Lasten der Gesundheit. So ist es keine Seltenheit mehr, wenn 10-Jährige bereits an Diabetes oder unter Verschleißerscheinungen der Gelenke leiden. „Unsere Kinder sind Weltmeister am PC, scheitern aber oft schon beim Purzelbaum“, ergänzt Schöne. „Das beste Rezept gegen die wachsenden Gesundheitsprobleme ist ganz einfach: laufen, werfen, springen. Der Kampf gegen die Pfunde ist aber nur zu gewinnen, wenn auch Eltern, Schulen und Sportvereine mitmachen. Deshalb veranstalten wir in diesem Jahr einen Familienspieltag. Spielend nutzen Kinder ihre körperlichen Fähigkeiten und entwickeln dabei Freude an Bewegung und körperlicher Anstrengung.“

DAK-Versicherte erhalten einen um bis zu drei Euro ermäßigten Familieneintritt bei Vorlage ihrer DAK-Versichertenkarte. Alle Interessierten, die nicht bei der Krankenkasse versichert sind, können sich telefonisch unter 0351/64 89 899 988 für einen Vorteilcoupon anmelden.

Quelle: Pressestelle Zoo Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar