7-jähriges Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein 36-jähriger Mann befuhr Samstag gegen 15.50 Uhr mit einem BMW die BAB 72, Richtung Chemnitz.

Am Ausgang des Baustellenbereiches bei der Anschlussstelle Stollberg-Nord überholt er andere Verkehrsteilnehmer. Beim Wiedereinordnen kam er nach rechts ins Schleudern und überschlägt sich. Das Fahrzeug kam hinter der rechten Leitplanke zum liegen. Dabei wurden der Fahrer leicht und seine 7-jährige Tochter schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Seine im Auto befindliche Frau und ein weiteres 2,5 Jahre altes Kind blieben unverletzt.Reisetipps bei SACHSEN FERNSEHEN – Ab in die Sonne!http://www.chemnitz-fernsehen.de/reiseshop.php