700 Flaschen – Opernballwein wird präsentiert

Leipzig In nur wenigen Wochen wird die Leipziger Oper wieder zum Märchenschloss. Zum Leipziger Opernball wird die Nacht zum Tag und es wird ausgelassen getanzt und gefeiert.

Neben dem richtigen Smoking und Ballkleid gehört natürlich auch das richtige Getränk serviert. Auch in diesem Jahr sorgt dafür die Gourmétage aus Leipzig. Geschäftsführer René Weiß ist begeistert von der neuen Weinkreation.

Die Stückzahl ist mit 700 Flaschen streng limitiert. Die Hälfte der Sonderedition wird am 13. Oktober serviert. Die andere Hälfte wird zum Verkauf in der Gourmétage angeboten. Die Trauben des diesjährigen Cuveé stammen von Bernard Pawis aus dem Saale-Unstrut-Gebiet.

Damit sagen wir Prost und auf einen schönen Opernball.

Marvin Christmann