72-Jährige von PKW erfasst

Chemnitz-Erfenschlag: Eine 72-jährige Fußgängerin beachtete am Heiligabend gegen 21:30 Uhr beim Überqueren der Fahrbahn an der Albert-Junghans-Straße in Chemnitz den Fahrverkehr nicht und wurde von einem Seat erfasst.

Der 22-jährige Fahrer des PKW konnte den Zusammenstoß trotz sofort eingeleiteter Bremsung nicht mehr verhindern.

Die Frau erlitt eine Schulterfraktur und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!