72-jähriger Radfahrer tot

Ein 72-jähriger Rentner war am Samstagvormittag mit seinem Fahrrad auf der Steinbergsiedlung unterwegs, als er gegen 8.10 Uhr auf einer Gefällestrecke stürzte.

Aus bislang unklarer Ursache hatte er die Kontrolle über sein Rad verloren und sich beim folgenden Sturz so schwere Verletzungen zugezogen, dass er kurz darauf im Krankenhaus starb.

Der Verkehrsunfalldienst Chemnitz hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer war zur Unfallzeit am Unfallort unterwegs und hat diesen Verkehrsunfall gesehen? Wer kann Angaben zu den Unfallumständen machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge telefonisch unter 0371 387-2319 entgegen.