72-Jähriger von Zug überrollt: Schwer verletzt

Ein 72-Jähriger ist am Dienstagvormittag in Leipzig von einem Zug überrollt und schwer verletzt worden.

Der Mann war gegen 10.30 Uhr in der Nähe des Haltepunktes Leipzig-Möckern aus ungeklärter Ursache auf die Gleise geraten und von einer S-Bahn erfasst worden. Der 72-Jährige kommt mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus.

Der Zugführer erleidet einen Schock und wird ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Der S-Bahn-Verkehr zwischen Leipzig und Halle ist zeitweise unterbrochen.

Quelle: News Audiovision Chemnitz

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar