79-Jährige erliegt ihren Verletzungen

Chemnitz- Nach dem Wohnungsbrand auf dem Kaßberg ist nun die 79-jährige Bewohnerin der betroffenen Wohnung im Krankenhaus gestorben. Laut der Polizei erlag die Frau in der Nacht zu Sonntag ihren schweren Verletzungen.

Bei dem Feuer an der Walter-Oertel-Straße waren in der Nacht zu Samstag sowohl die Frau, als auch ein 80-jähriger Mann schwer verletzt worden. Schon vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte hatten Nachbarn beide Bewohner der Brandwohnung aus dem Haus gerettet.

Neben einer Rauchvergiftung erlitt die 79-Jährige auch Brandverletzungen. Die Untersuchungen des Brandursachenermittlers sind aktuell noch nicht abgeschlossen. Die Ermittlungen dauern weiterhin an.

Quelle: Polizeimeldung Nr. 219