79-Jährige von Taxi erfasst – tot

Chemnitz-Helbersdorf: Gegen 09.55 Uhr befuhr am Freitag der 61-jährige Fahrer eines Taxi die Helbersdorfer Straße in Richtung Südring.

Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand betrat in Höhe der OMV-Tankstelle plötzlich eine 79-jährige Chemnitzerin die Fahrbahn, um diese zu überqueren, wobei sie von dem Taxi erfasst wurde.

Bei dem Zusammenstoß erlitt die Frau schwere Verletzungen, an denen sie noch am Unfallort verstarb. Am Taxi entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung