8-jähriges Kind löst Großeinsatz aus

Grünbach: Am Dienstagabend bekam eine Beamtin in ihrer Freizeit die Information, dass seit 15.30 Uhr der 8-jährige Tom die elterliche Wohnung verlassen hatte um mit seinem Freund zu spielen.

Als er gegen 20.00 Uhr noch nicht wieder zu Hause war, machte sich die Mutter Sorgen und erstattete eine Vermisstenanzeige. Es wurden alle verfügbaren Kräfte, wie Fährtenhundeführer und der Polizeihubschrauber beauftragt.

Der Junge konnte nach 50 Minuten bei einer befreundeten Familie beim Abendbrot angetroffen und danach der glücklichen Mutter wieder übergeben werden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar