8. Netzstadtspiel „Andere Städte – andere Sitten“ – Leipzig sucht noch Mitspieler

Im Rahmen des 30. Sommerferienpasses findet am 2. und 3. August, jeweils von 9:30 bis 16 Uhr das 8. interaktive Netzstadtspiel statt. Mit 15 Teilnehmerstädten ist in diesem Jahr eine Rekordbeteiligung zu verzeichnen. Leipzig ist Titelverteidiger und sucht noch Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre, die unserer Stadt erneut zum Sieg verhelfen.

Zwei Tage lang beschäftigen sich Teams aus Augsburg, Berlin, Flensburg, Hannover, Hildesheim, Mainz, München, Nürnberg, Osnabrück, Potsdam, Stuttgart, Wiesbaden, Wolfenbüttel und Zwickau mit denselben Aufgaben wie die Gruppe aus Leipzig.

Am Ende werden die Ergebnisse online von den Teilnehmenden der anderen Städte bewertet und entschieden, wohin der Wanderpokal zieht. 2009 hat ihn die Gruppe erstmals nach Leipzig geholt. Jetzt gilt es, ihn zu verteidigen.

Gesucht werden noch Mitspieler mit kreativen Köpfchen und Ideen die aber auch Spaß haben, am Computer zu arbeiten und im Team herausfordernde Aufgaben zu lösen. Sie werden in einer kleinen Gruppe Fotos machen, Recherchen über Leipzig und die anderen Städte aus Deutschland durchführen und mit den Menschen in unserer Stadt ins Gespräch kommen.

Beteiligen können sich Kinder und Jugendliche ab zehn Jahre. Mit Ferienpass ist die Beteiligung kostenlos, ohne kostet sie fünf Euro.