80-Jähriger fuhr auf Fahrschulauto auf

Chemnitz-Ebersdorf: Von der Lichtenauer Straße auf die bevorrechtigte Frankenberger Straße auffahren wollten am Montagmorgen ein VW und ein Pkw Opel (Fahrschulauto).

Der Opel hielt an der Einmündung zunächst verkehrsbedingt an, was der nachfolgende 80-jährige Fahrer des VW offensichtlich nicht genügend beachtete und in der Folge auf diesen auffuhr. Dabei wurde die 76-jährige Beifahrerin des VW leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar