80-Jähriger übersah VW

Siebenlehn: Ein 80-jähriger Mann übersah einen VW an einer Autobahnausfahrt.

Am Dienstagmittag befuhr ein 80 jährige Fahrer eines Opel Corsa die Autobahnausfahrt Siebenlehn aus Richtung Chemnitz und wollte nach links in Richtung Nossen auf die Bundesstraße 101 einbiegen. Dabei übersah er offenbar einen VW Polo. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Opel Fahrer leicht verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 15 000 Euro.

Mit dem Newsletter von SACHSEN FERNSEHEN sind Sie immer auf dem neuesten Stand, also gleich anmelden!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar