80 Jahre und kein bisschen leise

Das ist Harry Künzel: Ein Musiker der alten Schule, eine Swing-Legende mit Klasse, ein Typ mit echter Lebensfreude. +++

Harry Künzel ist einer, der es einfach im Blut hat, dieses gewisse Etwas.

Am Samstag Abend hat er im Cafe Esprit Taucha einen Preis für sein Lebenswerk erhalten. Es ist der erste Kunstpreis, den der Kunst- und Kulturverein Taucha überhaupt verliehen hat. Und dass dieser Preis an Harry Künzel ging, ist nicht verwunderlich.

Denn Harry Künzel spielt seit 7 Jahren hier in Taucha auf und bringt den Saal regelmäßig zum Kochen.

Swing ist einfach sein Leben.

Interview: Harry Künzel – Swing-Legende aus Sachsen

Und das gelingt ihm immer wieder.

Mit diesem typischen bodenständigen Harry-Künzel-Charme, der irgendwie zeitlos ist.

Interview: Harry Künzel – Swing-Legende aus Sachsen

Recht hat er, und spielt.

Harry Künzel – 80 Jahre und kein bisschen leise