81-jähriger Mopedfahrer nach Unfall verstorben

Glauchau: Am Mittwoch kam es an der Kreuzung Heinrichshof / Martinistraße / Wettiner Straße / Theaterstraße zur Kollision zwischen einem Moped Simson S 51 und einem vorfahrtberechtigten VW Polo.

Der 81-jährige Mopedfahrer wurde schwer verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren, wo er kurze Zeit später verstarb.

Die 31-jährige Fahrerin des Pkw wurde nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden von insgesamt rund 600 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung