Das Hospiz in Radebeul beging am Montag sein 10-jähriges Bestehen. Die Einrichtung war die erste in den neuen Ländern, die sich der Betreuung sterbenskranker Menschen widmete.

Neben der medizinischen Betreuung bietet das Hospiz psychosoziale und seelsorgerische Begleitung für Sterbende und ihre Angehörigen. Auch Gesundheitsministerin Helma Orosz würdigte das Engagement des Hospiz und sagte ihre Unterstützung für die weitere Arbeit zu.

Hospiz Radebeul