84-Jährige Johannstädterin fiel nicht auf Betrüger herein

Enkeltrick blieb erfolglos. Unbekannter Anrufer gab sich aös Verwandter aus und forderte Geld. Johannstädterin reagierte richtig. +++

Enkeltrick blieb erfolglos

Eine 84-Jährige Johannstädterin erhielt gestern von einem Unbekannten einen Anruf. Der Mann gab sich als Verwandter aus und erbat mehrere tausend Euro für ein Immobiliengeschäft. Die Dresdnerin war jedoch misstrauisch und beendet das Gespräch mit dem Unbekannten.

Quelle: Polizei Dresden
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!