85-jähriger Autofahrer kollidiert mit Motorrad-Fahrer

Montagfrüh, gegen 6:46 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung „Am Sportforum“/Goyastraße, als ein 85-Jähriger die Vorfahrt eines entgegenkommenden Motorrad-Fahrers nicht beachtete und diesen bei einer Kollision schwer verletzte.

Der 85-Jährige wollte mit seinem Golf von der Straße „Am Sportforum“ nach links auf die Goyastraße abbiegen und beachtete dabei den entgegenkommenden 43-jährigen Yamaha-Fahrer nicht, so die Polizei.

Im Kreuzungsbereich kollidierten beide miteinander, der 43-Jährige stürzte und wurde unter den Golf geschleudert. Der Motorrad-Fahrer wurde dabei schwer verletzt,gab die Leipziger Polizei bekannt.

Erst gegen 7:42 Uhr war der Kreuzungsbereich Am Sportforum/Goyastraße nach der Vollsperrung, für den regulären Straßenverkehr wieder vollständig befahrbar.

Gegen den 85-Jährigen wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.