9. Ballonfest bei Chemnitzer Parkeisenbahn

Bereits am kommenden Freitag heißt es im Chemnitzer Küchwald „Glück ab und gut Land!“

Dies ist kein Slogan bezogen auf die vergangene Hochwassersituation, sondern der Gruß der Ballonfahrer.

Und diese haben am kommenden Wochenende ihr Stell-Dich-Ein auf dem Gelände der Parkeisenbahn.

Die Organisatoren haben bei der Planung und Vorbereitung des inzwischen 9.Ballonfestes auf bewährte Programmelemente, aber auch auf Neuheiten für die kleinen und grossen Chemnitzer gesetzt.

Erstmals kann ein begehbaren Heißluftballon erkundet und somit einen gewissen Eindruck über die Grösse eines Ballons gewonnen werden.

Ingesamt werden 13 fahrbereite Heißluftballons und über 20 Modellballone, unter ihnen auch wieder der Maulwurf, Fuchs und Hase, in Chemnitz an den Start gehen.

Für mutige Gäste steht der Ballon am Kran in 50 Meter Höhe zur Verfügung und am Samstagabend findet das traditionelle Ballonglühen statt.

Für alle Chemnitzer, die lieber auf dem Boden, sprichwörtlich auf der Küchwaldfestwiese bleiben und sich vergnügen wollen, hat der Schaustellerverband und sein Tutti Frutti Team sich etwas einfallen lassen.

Zusätzlich zum Ballonfest gibt es auch wieder das beliebte Gartenbahnfest und hier haben alle Besucher am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr die Gelegenheit ihre Modelle zu bestaunen.

Der Eintritt zum Ballonfest und Gartenbahnfest ist wie immer frei!